Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer

79871 Eisenbach (Hochschwarzwald), Halle zum Kauf

Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Gesamtansicht.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Ansicht.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Ansicht.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Ansicht.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Ansicht Haupteingang.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Ansicht Hinterhof.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - PV-Anlage.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Fernblick.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Garagen-Anlage.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - PKW-Stellplätze.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Treppenhaus.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Küche.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Beispiel Nutzung.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Sozialraum.png Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Werkstatt Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Büro Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Büro Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Umkleide Vermietetes Betriebsgebäude sucht neuen Eigentümer - Produktion

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    34
  • Adresse
    79871 Eisenbach (Hochschwarzwald)
    Baden-Württemberg
  • Grund­stück ca.
    3.201 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    2.204 m²
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Befeuerung
    Öl
  • Stromanschluss
    30 kW
  • Baujahr
    1963
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    5% Netto zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer von akt. 19%, also 5,95% aus dem vereinbarten Kaufpreis
  • Kaufpreis
    690.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Fliesenboden
  • Kunstoffboden
  • Lastenaufzug
  • Steinboden

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Grundgebäude wurde 1963 erbaut, erste Erweiterung folgte 198, die zweite Erweiterung im Jahr 1998.

Das Objekt weist eine gesunde Gebäudesubstanz auf.

Ausstattung

Das Gebäude wurde mit Stahlbetonfertigteile mit Sandwitchplatten in Gasbeton und Verglasung ausgefacht. Die Wände im Innern sind in Loch- und Hohlblocksteinen (KSL) gefertigt.Über EG und 1. OG ist eine Massiv-Stahlbetondecke mit einer Tragfähigkeit bis 2 t/m² eingebaut. Die Decke (Dach) über dem OG ist als Sandwitchdecke in Gasbeton hergestellt. Eine energetische Dämmung der Gebäudeaußenwand ist entsprechend der Baujahre nicht vorhanden.Das Dach ist als nicht hinterlüftetes Warmdach mit Kiesaufschüttung erstellt, auf dem sich eine PV-Anlage befindet., nicht Gegenstand des Verkaufs ist. Der Eigentümer dieser Anlage ist aber an einer Anpachtung der Dachflächen interessiert.Vom EG bis zum 2.OG läuft eine Stahlbetondecke mit Kunstbelag, halb-gewunden.Die Raumtrennwände sind in Leichtbauweise bestehend aus Aluprofilen und OSB-Platten erstellt und sind oberflächlich mit Dispersionsfarbe in Weiß gestrichen.Die WC-Anlagen und Duschen aus dem Jahre 1963 sind einfach gehalten.Das Gebäude wird mit einer ölgefeuerten Zentralheizung mit Heizkörpern erwärmt, über diese erfolgt auch die Warmwasserversorgung. Die nötige Öllagerung erfolgt mittels kellergeschweisten Tank mit 20.000 Liter Inhalt.

Sonstige Informationen

PV-Anlage auf dem Flachdach

Der Kaufpreis versteht sich Netto zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 19 Prozent.

Lage

Titisee-Neustadt Zentrumslage mit allen vorhandenen Einrichtungen

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt